Ein Abend mit Rigoletto

Letzten November war die Redaktion der ungZeit in der Dresdner Semperoper. Ein beeindruckendes Erlebnis in einem beeindruckenden Gebäude! Eine Oper kann man sich ruhig mal geben, haben wir uns gedacht. Heutzutage wird sogar der italienisch gesungene Originaltext zweisprachig übersetzt (deutsch und englisch) auf großen Displays…

Blödzeitung

Ich ignoriere dich. Ich ignoriere dich wirklich sehr, sehr heftig. Nur an einem kleinen Moment am Tag blitzt eine halbe Schlagzeile von deiner Titelseite in mein Blickfeld, wenn ich morgens die Treppe von der U-Bahn runtergehe. Da steht ein Zeitschriftenständer direkt in der Sichtachse, und…

Leeres Blatt

Das erste Wort ist immer das schwierigste. Obwohl – was ist an dem Wort „das“ schon schwierig?  Vor einem leeren Blatt zu sitzen, um etwas zu schreiben, ist schon speziell. Wenn man einen Papierflieger bauen will, fängt man einfach mit dem ersten Falz an. Aber…