Selbstliebe – Mein Körper und ich

Zum internationalen Frauentag kamen mir ein paar Gedanken zum Thema Selbstliebe, angeregt durch Heidi Klums Model-Show und einen simplen Schnupfen, der mich dieser Tage aus meiner Alltagsbahn geworfen hat. Gestern Abend bei Heidi gab es nämlich tatsächlich mal eine Aufgabe für die Kandidatinnen, die mir…

Eine traumhafte Zeit bei der Traumzeit

Kürzlich war ich zu Gast im Tanzstudio Traumzeit im Atlantis in Dorsten. Gastgeberin war Petra Goecking, die Inhaberin des Studios, die zu einer Hafla, dem Traumzeit-Tanz-Cafe, geladen hatte. Eine Hafla ist eine Tanzveranstaltung, genauer gesagt ein Treffen befreundeter Tänzerinnen und Tänzer mit Showcharakter, um sich…

Support your local bands!

Es muss nicht immer die Super-Mega-Hyper-Band sein, um mal so richtig bei geiler Mucke abzugehen. Bestes Beispiel war letzten Samstag die Double-Record-Release-Party im WüRG-Haus der Wülfrather Rockmusiker-Gemeinschaft. Die Velbert/Wülfrather Band „Social Breakdown” hatte ihre brandneue CD „SNØ” vorgestellt, und die Wuppertaler Combo „Act Of Apathy”…

Ein Abend mit Rigoletto

Letzten November war die Redaktion der ungZeit in der Dresdner Semperoper. Ein beeindruckendes Erlebnis in einem beeindruckenden Gebäude! Eine Oper kann man sich ruhig mal geben, haben wir uns gedacht. Heutzutage wird sogar der italienisch gesungene Originaltext zweisprachig übersetzt (deutsch und englisch) auf großen Displays…

Ein Abend mit Turbostaat und LIRR.

Angefangen hat es Anfang August. In der unwahrscheinlich tollen Hanseplatte läuft ein Song im Hintergrund. Von Turbostaat, wie sich herausstellt. Diese Band war uns bis dahin völlig unbekannt. Manchmal gehen großartige Dinge fast an einem vorüber. Zum Glück nur fast. So stand ich kürzlich bei…

Gesichtszeit

Die Zeit, in der ich dein Gesicht auf dem Bildschirmchen meines kleinen elektronischen Universalbegleiters sehe, flach nur und zweidimensional, bei schlechter Verbindungsqualität mit fast schon künstlerisch anmutenden Standbildeffekten, der Ton teils abgehackt oder verzerrt, bei besserer Verbindung durchaus mit fließenden Bewegungen, so nah und doch…

Leise und schwach

Die Leisen und Schwachen könnten die Welt zu einem besseren Ort machen doch müssten sie dazu die Lauten und Starken überzeugen, ebenfalls leise und schwach zu sein. Leider reagieren die Lauten nur auf noch mehr laut und die Starken nur auf noch mehr stark als…

Blödzeitung

Ich ignoriere dich. Ich ignoriere dich wirklich sehr, sehr heftig. Nur an einem kleinen Moment am Tag blitzt eine halbe Schlagzeile von deiner Titelseite in mein Blickfeld, wenn ich morgens die Treppe von der U-Bahn runtergehe. Da steht ein Zeitschriftenständer direkt in der Sichtachse, und…

Atemberaubend!

Diese Frau dreht sich um, weil sie eine Stimme hört. Was da passiert, wird dir die Tränen in die Augen treiben. Sie vergeudet es jedes Mal und schmeißt es in den Müll. Dann hatte sie DIESE Idee. Sie zerschneidet eine Tüte. Nach 5 Min steht…